Tarifvertrag lederwaren und kofferindustrie

Da US-Verbraucher und vor allem Millennials ausgaben für unvergessliche Erlebnisse gegenüber materiellen Gütern, Taschen und Gepäck bevorzugen, profitiert dies von der Verschiebung, da die Verbraucher neue Taschen für immer häufigere lokale und entfernte Ausflüge benötigen. Duffel… Eine Zunahme der inländischen und internationalen Touren hat das Wachstum verschiedener Branchen gefördert. Die Leute entscheiden sich für einfach zu handhabende Ledergepäcktaschen. UmfangreicheReisen benötigen Ledergepäck, das zu jedem Zeitpunkt einer harten Handhabung standhalten kann. So entscheiden sich die Verbraucher für hochwertiges Ledergepäck für bequemes Reisen. 3.4.1 Verfügbarkeit von Ersatzstoffen, ergebnisse in moderaten Verhandlungsmacht der Käufer 3.4.2 Begrenzte Anzahl von hochwertigen Rohstofflieferanten, erhöht die Verhandlungsmacht der Lieferanten 3.4.3 Die Präsenz von Branchenriesen begrenzt das Aufkommen neuer Marktteilnehmer 3.4.4 Erschwinglichkeit von Produkten auf Lederbasis erhöht die Bedrohung durch Ersatzprodukte 3.4.5 Etablierte Marken auf dem Markt für Gepäck- und Lederwaren führen zu einer intensiven Rivalität unter den Wettbewerbern Der weltweite Markt für Ledergepäck und -waren hat in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Wachstum erlebt , insbesondere in den Entwicklungsländern Asien-Pazifik und LAMEA, wie Indien, China und Dubai. Der Markt in diesen Regionen wird durch das steigende verfügbare Einkommen der Verbraucher gekoppelt und die zunehmende Neigung zu Premium-Designer-Ledertaschen und -accessoires angetrieben. Das Lederwarensegment wird auf der Basis des Endverbrauchers zu Männern und Frauen verzweiflet. Das Segment Frauen hielt den größten Marktanteil, während das Männersegment im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Neigung von Männern zu Lederprodukten wie Ledergeldbörsen, Handtaschen und Schuhen ein robustes Wachstum verzeichnen dürfte. Der Markt ist nach Produkttyp, Endverbraucher (Lederwaren), Verkaufsart und Geografie segmentiert. Heutzutage sind sich die Verbraucher der Modetrends auf der ganzen Welt sehr bewusst.

Die Präsenz von sozialen Medien hat die Verbraucher verschiedenen internationalen Marken ausgesetzt. Marktteilnehmer wie Prada und Gucci sind für ihre hochwertigen Produkte bekannt. Sie haben einen starken Kundenstamm und expandieren zunehmend in Entwicklungsländer. Mit dem Wachstum des verfügbaren Einkommens besitzen die Verbraucher auch internationale Ledermarkentaschen und Accessoires, um ihre Kleidung zu ergänzen und den Lebensstandard zu verbessern. So würde die Bekanntheit mit Markenprodukten das Wachstum des gesamten Ledergepäck- und Warenmarktes fördern. Das Wachstum der Tourismusbranche hat die Nachfrage nach neuen und innovativen Gepäckprodukten gefördert. Häufige Inlands- und Auslandsreisen zu persönlichen und geschäftlichen Zwecken haben zu einer steigenden Nachfrage nach kompakten und stilvollen Leder-Reisetaschen geführt.